< Weiterentwicklung der gymnasialen Maturität
03.12.2019

Hochschulen: Finanzen und Forschung


Im Jahr 2018 kosten die Schweizer Hochschulen insgesamt 11.9 Milliarden Franken.

8.4 Milliarden Franken kosten die universitären Hochschulen. Gegenüber dem Vorjahr ist das ein Zuwachs um zwei Prozent. Mehr als die Hälfte (58 Prozent) des Gelds für Universitäten wird in die Forschung und Entwicklung investiert. Die Grundbildung macht 23 Prozent der Kosten aus. Die Fachhochschulen kosten 2.8 Milliarden Franken, die Pädagogischen Hochschulen 688 Millionen Franken. 


Finanzen und Kosten der Hochschulen. Bfs 2019.