28.02.2020

Teachers for Future

“Teachers for Future Schweiz” ist eine Gruppe von Schweizer LehrerInnen und weiteren Berufstätigen im Bildungsbereich, welche die Forderungen der “Fridays for Future”-Bewegung unterstützen und...[leggi]

22.02.2020

USA - Gender-Machtkampf

“Ze/hir”, “they/them”, “she/her” oder “he/him” sind die vier Pronomen-Optionen, welche sich die Harvard-Studierenden als Sticker aufs Namensschild heften können. Sie sollen...[leggi]

20.02.2020

OECD - Veraltete Zukunftsträume

Die Befragten sind jung - ihre Berufswünsche sind alt. Trotz Digitalisierung, Automatisierung und Künstlicher Intelligenz nennen die Jugendlichen in einer neuen OECD-Studie häufig Berufswünsche, die wenig...[leggi]

20.02.2020

Deutschland - Neues Berufsbildungsgesetz

In Deutschland ist seit dem 1. Januar 2020 ein neues Berufsbildungsgesetz in Kraft. Die höhere Berufsbildung besteht neu aus drei aufeinander aufbauenden Fortbildungsstufen. Diese haben einheitliche Abschlussbezeichnungen:...[leggi]

18.02.2020

Verändere die Schweiz! 2020

Im Februar ist die nationale Kampagne “Verändere die Schweiz!” 2020 des Dachverbands Schweizer Jugendparlamente gestartet. Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 25 Jahren können ihre Anliegen und...[leggi]

18.02.2020

Zweite Landessprache unter Druck

Und wieder mal wird die zweite Landessprache unterminiert. Diesmal soll sie für angehende Kaufleute von der obligatorischen Grundlage zum Wahlpflichtfach herabgestuft werden. Dies plant die Schweizerische Konferenz der...[leggi]

17.02.2020

Upgrading - nicht Polarisierung

Der technologische Wandel führt zu einer höheren Nachfrage nach Hochqualifizierten. Jobs mit tiefer Qualifikation und entsprechend tiefem Lohn nehmen ab. Das zeigen die Ökonomen Daniel Oesch und Giorgio Piccitto...[leggi]