< Anhörung zum Bericht „Zukunft der gymnasialen Maturität“
02.07.2019

OECD – Bildungsrendite


Das Bundesamt für Statistik hat die Bildungsindikatoren aktualisiert. Neu sind sie in folgende fünf Kategorien unterteilt: Finanzielle Ressourcen, Zugang, Bildungserfolg, Übergänge, Wirkung. Schön ist nicht nur die neue Übersicht über die Schweizer Zahlen, sondern auch die Links zu internationalen Vergleichsgrössen. Ein Beispiel zur Wirkung: Wie viel höher ist der Lohn bei tertiärer Bildung, wenn man die Sekundarstufe II, also z.B. einen Lehrabschluss, als Ausgangpunkt (Index = 100) nimmt?
 
Switzerland           155
France                  155
Germany              169
EU                       151
USA                     175
OECD-Average      155
 
Zahlen: OECD.Stat

BfS: Bildungsindikatoren