< Anhörung zum Entwurf zu einem neuen Leistungsauftrag der WBZ CPS
14.06.2016

Genf – Konsternierter Lehrerverband


Der Genfer Lehrerverband (UCESG) führt einen Mehrfronten-Kampf. In erster Linie wehrt er sich gegen die Sparpläne von Regierung (Conseil d’Etat) und Parlament (Grand Conseil). Doch der Lehrerverband fühlt sich auch nicht getragen von grossen Teilen der Bevölkerung: Diese halten die Lehrpersonen für verwöhnte Kinder, die sich nur an ihren Privilegien festklammern. Schliesslich sieht der Verband durch die schwache Beteiligung an den Streiks Ende 2015 seine Verhandlungsposition geschwächt.