< Gymnasium – Erfolge in Geografie
08.09.2018

Wallis - Kopftuch-Initiative bleibt ungültig


Das Bundesgericht hat am Freitag entschieden: Die kantonale Initiative der Walliser SVP für ein Kopfbedeckungsverbot an Schulen bleibt ungültig. Damit bestätigt das Bundesgericht den Entschied des Walliser Kantonsparlaments vom Dezember 2017. Der Rekurs der Initianten blieb erfolglos. Das Tragen des Kopftuchs sei Ausdruck der Glaubens- und Gewissensfreiheit, welche durch die Verfassung geschützt sei, so die Begründung des Bundesgerichts.

 

Quelle:

SDA: SVP-Initiative für ein Kopftuchverbot an Walliser Schulen ungültig. Walliser Bote. 7.9.2018