< Gymnasium - Plädoyer für den Status Quo
13.05.2018

Gymnasium - Revision in Sicht


Die Konferenz der GymnasialrektorInnen will eine umfassende Revision der Maturität. Das Maturitätsanerkennungsreglement, das 1995 eingeführt und 2007 überarbeitet wurde, sei in die Jahre gekommen. Angestrebt wird ein doppeltes Ziel: bessere Grundkompetenzen, vor allem in Deutsch und Mathematik, aber auch mehr Wahlmöglichkeiten, insbesondere auf der gymnasialen Oberstufe.

Quelle: NZZ