< Lehre - Ende der Lehrlingskrise
06.12.2017

Volksschule – Tagesschulen spuren vor


In der Stadt Zürich sollen bald 30 von 100 Schulen zu Tagesschulen werden. Nächstes Jahr äussern sich die Stadtzürcher an der Urne dazu. 2025 sollen alle Schulen im Kanton Tagesschulen sein. Die SVP spricht von Staatsschulen, für Stadtrat Lauber antwortet die Tagesschule auf den Wandel der Gesellschaft, insbesondere die Berufstätigkeit der Frauen. Ursprünglich waren Tagesschulen ein Projekt der Linken. Jetzt werden sie von Wirtschafts- und Arbeitgeberorganisationen sowie zunehmend von bürgerlichen Parteien gefordert.