< Geografische Herkunft der Studierenden
04.02.2020

Tech-Philanthropen oder Datenkraken?


Tech-Milliardäre wie Mark Zuckerberg oder Bill Gates schaffen Fakten: Mark Zuckerberg testet derzeit seine Version des computergestützten Lernens an 380 amerikanischen Schulen. In diesem Jahrzehnt will er den Grossteil der amerikanischen Schulen erfassen, danach soll es international zugänglich werden. Im Kern steht die Idee des personalisierten Lernens dank Programmen mit Künstlicher Intelligenz. Der Klassenunterricht in seiner bisherigen Form soll überwunden werden.


Haller, Ursina: Wie Tech-Unternehmer um Mark-Zuckerberg den Schulunterricht weltweit umbauen wollen - und Daten von Schülern sammeln. NZZaS. 1.2.2020