< Hochschulen: Finanzen und Forschung
03.12.2019

Pisa 2018


Alle drei Jahre wieder: Die Ergebnisse der Pisastudie  sind da. In den getesteten Bereichen Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften schnitt die Schweiz schlechter ab als vor drei Jahren. Im Lesen liegt die Schweiz sogar leicht unter dem OECD-Schnitt. Dies wird vor allem auf die hohe Immigration zurückgeführt. Im Bereich Lesen liegt China vor, gefolgt von Singapur, Macau, Hongkong und Estland. Die Schweiz liegt auf Platz 28. Obwohl die Leistungen auch in Mathematik und Naturwissenschaften zurückgingen, liegt dort die Schweiz immer noch weit oben in der Rangliste.


sda/reuters: Ergebnisse der Pisa-Studie. Schweizer Schüler schneiden schlechter ab. SRF. 3.12.2019