15.09.2016

St. Gallen - Abstimmung über Harmos-Austritt

Am 25. September stimmt der Kanton St. Gallen über einen Harmos-Austritt ab. Die Initianten, der Verein "Starke Schule St. Gallen", sind gegen den Lehrplan 21 und den Französischunterricht auf Primarstufe. Vor acht...weiterlesen...

13.09.2016

BFI-Botschaft im Ständerat

Ein wenig weniger weniger mehr ausgeben für die Bildung. Das ist kein Schreibfehler, sondern das will der Ständerat. Von vorn: Die BFI-Botschaft des Bundesrats sah vor, das Ausgabenwachstum für Bildung, Forschung...weiterlesen...

12.09.2016

Lehre –Lehrabbruch?

Bis zu einem Viertel der Lehren werden abgebrochen. Da aber die meisten Lehren nahtlos in einem anderen Betrieb weitergeführt werden, ist der Begriff Lehrabbruch irreführend, heisst es im Trendbericht des...weiterlesen...

09.09.2016

Schweiz - Berufsgruppen-Modell

An welchen Fachkräften mangelt es am meisten? Das Amt für Wirtschaft Zürich hat ein Modell entwickelt, welches die Intensität des Mangels in 97 Berufen auflistet. An der Spitze stehen vor allem akademische...weiterlesen...

09.09.2016

Schweiz - Fachkräftemangel

Die Wirtschaftsverbände schlagen Alarm: Die Kontingente für Einwanderer aus Drittstaaten sind fast ausgeschöpft. Diese Kontingente hatte der Bundesrat als Reaktion auf die Masseneinwanderungsinitiative...weiterlesen...

09.09.2016

Deutschland – Überfordert und alleingelassen

Alle Kinder sollen in der Schule integriert werden, das ist gesellschaftlicher Konsens. Nicht nur in Deutschland, auch in der Schweiz. Und wer soll diese Integration bewerkstelligen? Die Lehrpersonen, natürlich. An ihnen ist...weiterlesen...

06.09.2016

International - Bildung nicht für alle

Laut Weltbildungsbericht 2016 der UNESCO werden erst im Jahr 2042 alle Kinder eine Grundschulbildung erhalten. Die Sekundarschulbildung für alle wird erst 2059 erreicht. Mit einer oberen Sekundarschulbildung für alle...weiterlesen...