20.04.2016

Schweiz - Studierfähigkeit verbessern

Was Leserinnen und Leser des „Gymnasium Helveticums“ längst wissen, kommt derzeit breit in den gängigen Medien an: Aus der Evaluation der Maturitätsreform 1995 wurden die basalen fachlichen Kompetenzen...weiterlesen...

13.04.2016

Schweiz – Aus für die WBZ?

Die Weiterbildungszentrale der Kantone WBZ steht vor dem Aus. Weil heute auch die Pädagogischen Hochschulen Weiterbildungen anbieten, diskutiert die Schweizerische Konferenz der Erziehungsdirektoren EDK gegenwärtig den...weiterlesen...

13.04.2016

Schweiz – Religion und Schule

Die Therwiler Handschlag-Debatte zeigt, wie geladen derzeit das Thema Muslime und Schule ist. Das Bundesgericht verbot im Dezember letzten Jahres ein Kopftuchverbot an Schulen. Es wertet die religiöse Bekleidungsfreiheit...weiterlesen...

07.04.2016

Bern - Multicheck bleibt

Gross war der Aufschrei, als Berns Erziehungsdirektor Bernhard Pulver (Grüne) mit dem Lehrplan 21 auch die Benotung von Verhalten, Pünktlichkeit und Ordnungssinn einführen wollte. Pulver kündigte eine...weiterlesen...

06.04.2016

Von Forschern und Kroaten

Plötzlich eilt es: Will die Schweiz nicht vom Forschungsprogramm Horizon 2020 ausgeschlossen werden, muss sie bis im März 2017 die Personenfreizügigkeit auf Kroatien ausdehnen. Nach der Annahme der...weiterlesen...

04.04.2016

Schweiz - Handschlag-Debatte

Laut Schulleitung von Therwil BL müssen muslimische Schüler der Lehrerin die Hand nicht mehr reichen, wenn sie das mit ihrem religiösen Berührungsverbot nicht vereinbaren können. Der Entscheid...weiterlesen...

04.04.2016

Schweiz – Der Sprachenstreit spitzt sich zu

Die Thurgauer Regierung muss den Entscheid des Kantonsparlaments umsetzen: Bis zum Herbst läuft die Vernehmlassung zur Thurgauer Umsetzung des Lehrplans 21. Zankapfel ist die Streichung von Französisch auf Primarstufe....weiterlesen...