Neuigkeiten aus dem VSG

28.05.2020

Wiedereinführung des Präsenzunterrichts

Die Vorgaben des BAG (so insbesondere, dass in Unterrichtsräumen 4 m2 pro Person verfügbar sein müssen) verunmöglichen eine Wiederaufnahme des normalen Präsenzunterrichts. Zusammen mit dem BCH und dem LCH hat der VSG am 20. Mai in einem Schreiben an das SBFI und das BAG auf die Problematik hingewiesen und sechs Forderungen aufgestellt.

11.05.2020

Brief des VSG an Frau Dr. Silvia Steiner, Präsidentin der EDK, zum Stellenwert der Maturitätsprüfungen

Mit grossem Befremden und mit einiger Besorgnis hat der VSG die Aussagen von Frau Dr. Steiner zum Stellenwert der Maturitätsprüfungen, welche sie anlässlich ihres Interviews mit der NZZ vom 6.5.2020 geäussert hat, gelesen und seine Bedenken in einem Brief zum Ausdruck gebracht. Der Brief des VSG an die Frau Dr. Steiner (Präsidentin der EDK) vom 10.5.2020 

03.05.2020

Resolution des VSG für den Betrieb einer elektronischen Plattform für die Weiterbildung der Lehrpersonen der Sekundarstufe II

Stetige Weiterbildung ist eine unabdingbare Voraussetzung dafür, dass Lehrpersonen ihren Berufsauftrag in methodisch-didaktischer sowie in fachlicher Hinsicht kompetent und zukunftsgerichtet erfüllen können. Gesamtschweizerische Weiterbildungsangebote für die Lehrpersonen der Sekundarstufe II fördern den Austausch über die Grenzen der Kantone und Sprachregionen...

Bildungsticker

28.05.2020

Präsenz und Distanz

Der Präsenzunterricht kann an Mittel- und Hochschulen ab 8. Juni wieder aufgenommen werden. Es gelten aber gleichzeitig die Distanzregeln. Das hat der Bundesrat am 27. Mai bestätigt. Wie man mit diesem Spannungsfeld von Präsenz und...

20.05.2020

Taskforce für die Berufslehre

Eine Taskforce soll die Berufslehre  unter den aktuell erschwerten Bedingungen unterstützen. Trotz Betriebsschliessungen und Kurzarbeit sollen möglichst alle Jugendliche eine Lehrstelle bekommen. Diesen Auftrag hat der Bundesrat dem...

19.05.2020

Franz Eberle zur Maturitätsprüfung

Franz Eberle, emeritierter Professor für Gymnasialpädagogik, hat sich im Interview für das Beibehalten und Weiterentwickeln von Maturitätsprüfungen ausgesprochen. Moderne Maturitätsprüfungen seien längst kein...